Glück macht Schule
Volksschule Frauental a. d. L.

1.a Klasse





Lesepicknick

Am 8. Juni luden die Schülerinnen und Schüler der 1a Klasse die zukünftigen Schulanfänger des Kindergartens zu einem gemeinsamen Lesepicknick ein. Erdbeerinchen Erdbeerfee wurde von zwei Studierenden der Pädagogischen Hochschule Steiermark vorgelesen. Dabei durften herzhaft geknabbert werden.
Danke an alle, die uns unterstützt haben!





Ein Tag im Leben eines
Landwirts


Am 17. Mai 2017 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 1a Klasse den Bauernhof von Familie Polz vlg. Franzlbauer. Die Kinder hatten die Möglichkeit den Schweinestall zu erkunden, hoch oben am Traktor zu sitzen und einiges über den Tagesablauf eines Landswirts zu erfahren. Besonders in Erinnerung wird aber das Streicheln der Ferkel und Kätzchen bleiben.
Herzlichen Dank an Familie Polz!





Aktionen zur Verkehrssicherheit durch die AUVA
(Radworkshop und Puppomobil)




Lesefrühstück
und Binden von Palmbuschen

Anlässlich des Andersentages fand in der 1a Klasse eine Lesefrühstück statt. Das Gemeinsame und Verbindende stand dabei im Mittelpunkt. In der Bibliothek wurde miteinander gelesen, gespielt und über Literatur gesprochen. Im Werkraum wurden wunderschöne Palmbuschen gebunden.  Besonderer Höhepunkt war im Anschluss das gemeinsame Frühstück.
Herzlichen Dank an alle helfenden Hände.




Osterhasenlesen

Die Kinder der Igelklasse (1a) luden die zukünftigen Schulanfänger des Kindergartens zum gemeinsamen Lesen, Rätseln und Singen ein.





Verkehrserziehung mit Herrn Lafer


Im Rahmen der Verkehrserziehung besuchte uns Herr Lafer um gemeinsam das richtige Verhalten im Straßenverkehr zu trainieren.





Aktion "Steirischer Frühjahrsputz"





Ich lieb den Frühling, ...





Augen auf, Ohren auf, Helmi ist da





Auf dem Pfad der Begabungen durch die Welt der Gefühle

 Die Schülerinnen und Schüler der 1a Klasse begaben sich in der Glücksaktionswoche auf den Pfad der Begabungen, um die Welt der Gefühle zu erforschen. So wurden am Montag Begriffe für Gefühle gesammelt sowie durch Gestik und Mimik kennen bzw. ausdrücken gelernt. Am Dienstag stellten wir fest, dass selbst im Bereich der Mathematik das Gefühl des „VERLIEBT SEINS“ vorkommt und so wurden möglichst viele „Verliebte Zahlen“ gesucht. Der musische und kreative Part durfte natürlich nicht fehlen. Takt’gefühl‘ konnte im Gefühlskanon eingesetzt werden. Am Donnerstag regte das Bilderbuch „Heute bin ich“ an, Gefühle durch Farbe auszudrücken. Am Ende der Woche sammelten wir im Klassenrat alle Erfahrungen und Stimmungen und hielten fest, was uns glücklich macht.


einige Zitate der Kinder:

Es macht mich glücklich, ….

         … dass ich in der Klasse eine Freundin gefunden habe.

         … dass es in der Schule Kinder gibt, die mich trösten.

         … dass ich Freunde habe, die mit mir spielen.

         … dass mein Freund mit mir das Fußballheft ansieht.

         … dass mich meine Eltern lieb haben.

         ...

  






Buntes Treiben am Eislaufplatz




Friedenslichtaktion

Am 23.12.2016 begleiteten wir die Mitarbeiterinnen und Mitabeiter des Herbstfarbenlaufes um das Friedenslicht von Deutschlandsberg nach Frauental zu bringen. Mit Fackeln ausgestattet ging es durch die eiskalte Nacht. In einer anschließenden Andacht

stimmten wir uns auf das bevorstehende Fest ein.




Wir machen uns bereit


In dieser Woche steht der Brauchtum im Mittelpunkt. Wer war die Hl. Barbara und welche Bedeutung hat sie für den Bergbau? Welche Bedeutung hat die Nikolauslegende und wo liegt die Stadt Myra?






Einstimmung in den Advent

Trotz sehr milder Temperaturen machten wir uns am 22.11.2016 auf, um im Feuerwehrhaus in Schamberg Adventgestecke zu basteln. Nach anstrengendem Aufstieg folgte eine köstliche Würsteljause und dann ging es an die kreative Arbeit. Jedes Kind durfte nach getaner Arbeit ein wunderschönes Gesteck mit nach Hause nehmen.Besonderer Höhepunkt war die Heimreise mit dem „Feuerwehr-Taxi“!

Herzliches DANKESCHÖN an Familie Weißensteiner, Herrn Fellner und alle fleißigen Hände!





Von rot nach weiß, putzen wir
...

Am 21.11.2016 besucht uns Frau Schautzer im Rahmen der Zahngesundheit.




Spielerisches Erkunden im Herbstwald




Wenn Bäuerinnen auf Volksschulkinder treffen...


Wie kommt die Milch ins Packerl? Was bedeutet AMA oder BIO? Wie wird aus einem Korn Mehl? 
Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen am heutigen Vormittag.

Im Rahmen des Welternährungstages besuchten uns die Seminarbäuerinnen Frau Fuchs und Frau Kasper. Gemeinsam wurde innerhalb von zwei Schulstunden die Herkunft von Lebensmitteln (Anbau, Ernte, Vermarktung bzw. Verarbeitung) besprochen bzw. die Bedeutung saisonaler und regionaler Produkte geklärt. Höhepunkt des Besuches war aber zweifelsohne die Zubereitung einer gesunden Jause in Form von Aufstrichbroten mit verschiedenen Gemüsesorten und die Herstellung eines Fruchtjogurts mit selbstgeschnittenem Obst, Honig und Nüssen.

Abschließend durften sich die Kinder über ein „Jausensackerl“  und ein Dinkelkissen freuen.

Die beiden ersten Klassen DANKEN herzlichst!




Fußball trifft Schule

Am 19.10.2016 besuchte uns Manuel Krainer vom SV Frauental. In einer ersten Trainingsstunde wurden Grundzüge des Fußballs praktisch näher gebracht.

DANKE für die tolle Turnstunde!


Die Schlerinnen und Schüler der 1a Klasse begaben sich in der Glücksaktionswoche auf den Pfad der Begabungen, um die Welt der Gefühle zu erforschen. So wurden am Montag Begriffe für Gefühle gesammelt sowie durch Gestik und Mimik kennen bzw. ausdrücken gelernt. Am Dienstag stellten wir fest, dass selbst im Bereich der Mathematik das Gefühl des „VERLIEBT SEINS“ vorkommt und so wurden möglichst viele „Verliebte Zahlen“ gesucht. Der musische und kreative Part durfte natürlich nicht fehlen. Takt’gefühl‘ konnte im Gefühlskanon eingesetzt werden.

Am Donnerstag regte das Bilderbuch „Heute bin ich“ an, Gefühle durch Farbe auszudrücken.

Am Ende der Woche sammelten wir im Klassenrat alle Erfahrungen und Stimmungen und hielten fest, was uns glücklich macht.

einige Zitate der Kinder:

Es macht mich glücklich, ….

         … dass ich in der Klasse eine Freundin gefunden habe.

         … dass es in der Schule Kinder gibt, die mich trösten.

         … dass ich Freunde habe, die mit mir spielen.

         … dass mein Freund mit mir das Fußballheft ansieht.

         … dass mich meine Eltern lieb haben.

         ...

Allgemein

Aktuelles
Unsere Schule
Team
Klassen
Zusatzangebote
Elternverein
Kontakt
Kontakt

Volksschule Frauental a.d.L.
Schulgasse 5
A-8523 Frauental a.d.L.

Tel.:+43 3462 2820
Fax:+43 3462 2820
E-mail:vs.frauental@utanet.at